… der Weltuntergang? – aka Oh mein Gott, wir werden alle sterben!

Veröffentlicht: 2. Juli 2010 in Medien
Schlagwörter:, , , ,

Das wird nur ein kurzer Eintrag. Das eventuell letzte verbale Aufbäumen der Menschheit. Vielleicht wird es sogar eine der letzten Hinterlassenschaften unserer Zivilisation sein. Denn: Sie und ich, Sie dahinten auch, Sie, Sie und Sie, ja WIR ALLE sind dem Untergang geweiht! Es war ja klar, dass der Klimawandel irgendwann deutlich spürbar zuschlagen wird, aber dass das nun so schnell geht, das ist wirklich hart.

Es wird heiß! Furchtbar heiß!

Über Monate hinweg hat uns die Kälte, die Deutschland fest im Griff hatte, stöhnen lassen. Die unter einem idyllischen Schnee- und Eismantel unsere Straßen massakriert hat. Oh, wie illusorisch, begehrenswert und erfrischend das jetzt klingt: Schnee und Eis! Eis kennt derzeit nur als sofort verdampfende Würfel, wer sich dem flüchtigen Genuss lauwarmer Cocktails hingibt.

Und es wird noch heißer! Heißer vermutlich sogar als Wendy auf Peter Pan.

Denn im Radio hieß es vorhin: „Streckenweise wird es hier in Deutschland in den nächsten Tagen doppelt so warm sein wie in Südafrika.“

Da ist er, der Beweis für unsere Verdammnis!  Was wird das für ein unfassbarer Temperaturanstieg sein! Während wir hier schon bei 30°C schwitzen, werden beispielsweise Kapstadt für die nächsten Tage Höchstwerte von rund 18°C vorhergesagt. Lassen Sie mich lieber nochmal schnell rechnen, was das für uns bedeutet.

Also doppelt so warm wie in Südafrika, genau, drei im Sinn, das macht dann, okay.

Man kann es drehen und wenden, wie man will: 309°C!

Das sind keine rosigen Aussichten und es wird wirklich höllisch unangenehm werden, vor allem, wenn man bedenkt, dass Eiweiß ab Temperaturen von 60°C zu gerinnen beginnt.

Sie glauben, dass ich mich verrechnet habe?

Dann hilft Ihnen vielleicht diese kleine anschauliche Grafik weiter (zum Vergrößern einfach anklicken).

Was die Stimme im Radio nämlich nicht bedacht hat, ist, dass die Celsius Skala leider nicht für Multiplikationen à la „doppelt so warm“ geeignet ist, da sie keinen absoluten Nullpunkt besitzt. Temperaturangaben beziehen sich immer auf die Kelvin Skala, die die Eigenschaft besitzt, dass Temperatur (im Sinne von atomarer und molekularer Bewegung) bei 0 Kelvin einfach nicht mehr vorhanden ist. Umgerechnet und aufgerundet sind 0 Kelvin -273°C (da klage doch nochmal jemand über den letzten Winter).

Ein Blick auf die Abbildung und vor allem auf den Abstand zwischen 18°C und 36°C in Hinblick auf den Rest der Skala sollte Ihnen verraten, dass 36°C unmöglich das Doppelte von 18°C sein kann!

Noch klarer wird Ihnen die „Unberechenbarkeit“ der Celsius Skala werden, wenn Sie sich jemanden vorstellen, der im Frühling behauptet, dass es bald doppelt so warm sein wird wie an einem Tag mit einer Höchsttemperatur von 0°C. 2 mal 0, das kann eigentlich nicht sehr warm werden.

Zur Illustration vielleicht noch ein kleiner Vergleich: Angenommen, Gimli, der Zwerg aus Herr der Ringe, ist genau einen Meter groß. Er stellt sich auf eine 0,95 Meter hohe Leiter neben Legolas, der genau 2,00 Meter groß ist. Gandalf reicht Gimli einen magischen Vergrößerungstrank, der ihn um genau 5 Zentimeter wachsen lässt. Gimli reicht dann zwar an Legolas heran, doch ist er weder genauso groß, noch ist er nach der Einnahme des Tranks doppelt so groß wie vorher. Niemand käme auf die Idee, die Leiter mit in Gimlis Körpergröße zu rechnen. Und auf genau so einer Leiter steht der Nullpunkt der Celsius Skala.

Also, was können Sie daraus lernen?

Zum einen: 0°C sind 273 Kelvin. 18°C in Kapstadt wären dann 291 Kelvin. Wird es doppelt so warm, sind das 582 Kelvin, das macht 309°C!

Zum anderen: Metereologen genießen offensichtlich eine echt schlechte Ausbildung!

Oder Sie gehen davon aus, dass die Wetterleute immer Recht haben und suchen sich einen wirklich kühlen Ort. Aber Vorsicht vor Inseraten von Kühlhäusern, wenn es heißt: Garantiert doppelt so kalt, wie eine Tiefkühltruhe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s